Kategorie: Software

  • Wuala für Android jetzt mit Zugriff auf Gruppen

    Wuala für Android jetzt mit Zugriff auf Gruppen

    Wuala hat ein Update für ihre Android-App herausgebracht. Neben dem veränderten Startbildschirm gibt es jetzt einige coole Neuerungen: Zugriff auf Gruppen-Daten Zugriff auf Daten der Kontakte (Freunde) File-Upload zu privaten oder öffentlichen Gruppen Meta-Daten für Bilder und MP3-Dateien Vorschau-Bilder bei Bilder-Upload Die Funktionen gibt es bisher nur in der Android-App. Das Update für die iOS-App…

  • snes9X EX: Der SNES-Emulator für Android

    snes9X EX: Der SNES-Emulator für Android

    In meinem Artikel über den GBA-Emulator GameBoid habe ich ja erwähnt, dass ich auf der Suche nach einem guten SNES-Emulator bin. Ich bin fündig geworden. Den entscheidenen Tipp habe ich durch die „ähnliche Apps“ Vorschläge im Android Market erhalten. Die App Snes9X EX kann kostenlos aus dem Market installiert kostenlos auf der Entwicklerseite heruntergeladen werden…

  • Offline-Karten mit ForeverMap

    Offline-Karten mit ForeverMap

    Wer unterwegs ist und über keine Internet-Flat für sein Smartphone besitzt, muss leider auf einige Dienste und Apps verzichten, die einen Internet-Zugang benötigen. Dazu gehört auch Google Maps. Zwar kann man damit offline über den Stadtplan sehen, allerdings nur, wenn man sich die Stadt vorher mit einer Internet-Verbindung angesehen hat und Google Maps die Karten…

  • Android-App für eigenen WordPress-Blog anbieten

    Android-App für eigenen WordPress-Blog anbieten

    „There is an app for that!“ ist wohl langsam der nervigste Satz (den sich Apple übrigens als Marke geschützt hat), seit es Apps gibt. Und die gibt es wirklich für fast alles. Und es wird auch immer einfacher, eine eigene App anzubieten. feed.nu bietet auf seiner Webseite einen Generator an, mit dem man sich eine…

  • Über das RSS-Icon in der Adressleiste und andere Firefox-Problemchen

    Über das RSS-Icon in der Adressleiste und andere Firefox-Problemchen

    In meinem Artikel „Unschöne Änderungen an Firefox 4“ habe ich einige Punkte aufgezählt, die mir an Firefox 4 nicht gefallen haben. Zu 3 Punkten habe ich inzwischen Lösungen gefunden, bzw. mich damit abgefunden. An die unterschiedliche Position der URL-Vorschau habe ich mich inzwischen gewöhnt. Es kann aber auch sein, dass die Anzeige seit Firefox 5…

  • ShareMeNot verhindert User-Tracking durch Social Buttons

    ShareMeNot verhindert User-Tracking durch Social Buttons

    ShareMeNot ist ein noch sehr neues Firefox-Plugin, dass die eingebunden Social Network Buttons auf einer Webseite erkennt und sie durch simple verlinkt Bilder ersetzt. Dadurch bekommt der Betreiber des Social Networks keine Angaben mehr über die Besucher einer Webseite mit. Ein weiterer Vorteil dabei ist, dass der Button selber noch zur Verfügung steht, wenn jemand…

  • Gameboid: Der GBA-Emulator für Android

    Gameboid: Der GBA-Emulator für Android

    Mit einem Android-Smartphone lassen sich einige coole Dinge anstellen. Unter anderem gehört dazu die Emulation anderer Hardware, die mich fasziniert. Speziell für die Emulation eines GameBoy Advance auf Android wurde Gameboid entwickelt. Die App ist ziemlich weit verbreitet und bietet:

  • News-Feeds offline und vollständig lesen mit Pulse

    News-Feeds offline und vollständig lesen mit Pulse

    Seit einiger Zeit bin ich dazu über gestiegen, meine News unterwegs auf meinem Smartphone zu lesen. Generell stößt man hier auf wenige Probleme. Mit einer passenden App und einer Internet-Verbindung ist alles ganz einfach. Wer jedoch (wie ich) über keine mobile Internet-Flat verfügt, stösst schnell an Grenzen wie gekürzte Feeds. Ich habe dafür eine kleine…

  • Der Streit zwischen Youtube und der GEMA

    Der Streit zwischen Youtube und der GEMA

    Der Streit zwischen Youtube und der GEMA scheint einfach kein Ende nehmen zu wollen. Die Folgen bekommen jedenfalls nur die User zu spüren, die sich deswegen nicht ohne weiteres alle Videos auf Youtube ansehen können. Eine gute Zusammenfassung, worum es in dem Streit genau geht, bietet dieses Video: http://www.youtube.com/watch?v=fxEGvCq0LTo Übrigens: Mit einem Proxy-Server lässt sich…

  • Mit der „Bild“ zu werben ist verwerflich

    Mit der „Bild“ zu werben ist genauso verwerflich, wie für die „Bild“ zu werben.

  • Es geht los mit der automatischen Gesichtserkennung bei Facebook

    Es geht los mit der automatischen Gesichtserkennung bei Facebook. Dazu haben sie eine Allianz mit Microsoft geschlossen. Der Sinn soll erstmal sein, Missbrauchsopfer zu finden. Bei jedem Bild, dass man bei Facebook hochlädt, wird erstmal durch die Erkennungssoftware von Microsoft drüber gejagt. Mit der Technologie PhotoDNA werden die Bilder auf Facebook mit denen des Nationalen…

  • Die Wuala-App für Android ist da

    Die Wuala-App für Android ist da

    Die Wuala-App für Android ist da, wie sie gestern in ihrem Blog berichteten. Damit lassen sich die eigenen Daten ansehen, durchsuchen und öffnen. Außerdem lassen sich damit auch Dateien hochladen, die, wie bei Wuala üblich, vor dem Upload local auf dem Gerät verschlüsselt werden. Hier gibt es übrigens eine PDF der Technischen Universität Darmstadt, die…