Permalink

off

Die Piratenlüge: Wie uns die Filmindustrie zum Narren hält

Der Youtuber darkvict0ry stellt eine Theorie auf, in der er stichhaltig aufzeigt, dass  die derzeitige „Piraterie“ im ganzen Internet für die Content-Industrie ein wahrer Geldsegen ist. Einerseits dulden sie bewusst die Schwarzkopien im Internet, da sie dadurch ja Geld für Werbung einsparen, wenn Leute, die sich zB. einen neuen Film irgendwie bereits angesehen haben, diesen bei Freunden kostenlos weiterempfehlen. Auf der anderen Seite können sie sich so gut wie jedes Kulturgut nachträglich durch Abmahnanwälte vergolden lassen. Da das „Raubmordkopieren“ heutzutage an jeder Ecke passiert und in Zukunft noch eher zunehmen wird, werden ihnen auch nie die Opfer – und damit das Geld – ausgehen.

Permalink

off

Everything is a Remix – Alle Teile

Dieser Artikel ist mehr ein Memo an mich selber, um alle vier Teile der Serie Everything is a Remix von Kirby Ferguson schnell parat zu haben. Nichtsdestotrotz denke ich, dass diese Videos noch andere Menschen interessieren wird.

Viel Spaß beim Ansehen

Everything is a Remix Part 1: The Song Remains the Same

Everything is a Remix Part 2: Remix Inc.

Everything is a Remix Part 3: The Elements of Creativity

Everything is a Remix Part 4: System Failure

Permalink

off

Österreich lehnt Urheberrechte-Abgabe auf Festplatten ab

In Österreich hat ein weiteres Gericht die Urheberrechte-Abgabe auf Festplatten abgelehnt. Die „Verwertungsgesellschaften“ wollten mit dieser Gebühr, die es bereits für Kassetten und CDs gibt, bei Festplatten bis zu 43,74 Euro haben, abhängig von Größe und Funktionsvielfalt. Diese Leerkassettenvergütung soll … Weiterlesen

Permalink

off

Dieses Produkt ist deinem Land leider nicht verfügbar

Spiegel Online berichtet von einer „Demütigung auf der IPA“ von Samsung durch Apple. Ich frage mich allerdings: Was daran ist denn so demütigend, wenn man einer öffentliche bekannten und meiner Meinung nach fragwürdigen, aber rechtlichen Verfügung Folge leistet? Ich denke, … Weiterlesen

Permalink

1

Documentary.net ist eine neue Video-Plattform für Dokumentationen, die man sich dort kostenlos ansehen kann. Jeder kann weitere Dokumentationen vorschlagen, die dann in die Datenbank aufgenommen werden. Vorausgesetzt, der Film hat eine akzeptable Qualität und ist nicht durch Urheberrechte geschützt und darf kopiert und verteilt werden. Und das sind mehr als man denkt.

Die Dokumentationen sind auf Englisch und sind in Themengebiete und Videolänge aufgeteilt, sodass man schnell etwas finden kann, das einen interessiert.

Wer sich für Dokumentationen interessiert, sollte sich diese Seite einmal näher ansehen.

Documentary.net

via gulli.com, thanks!