Schlagwort: Google

  • Google+ bekommt Gesichtserkennung

    Google+ bekommt Gesichtserkennung

    Google führt bei Google+ ebenfalls eine Gesichtserkennung ein, wie man sie schon von Facebook kennt. Die Funktion nennt sich „Find my face“ und wird seit wenigen Tagen allen Usern zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zu Facebook wird Google die Funktion nicht automatisch bei allen Usern aktivieren. Stattdessen muss der User diese Funktion explitziet aktivieren (Opt-In) […]

  • Do-Not-Track wird Webstandard

    Do-Not-Track wird Webstandard

    Das Do-Not-Track-Verfahren, dass ich beim Release von Firefox 4 bemerkt habe, wird inzwischen auch von anderen Browsern wie Safari und Internet Explorer unterstützt. Deswegen wurde es jetzt vom W3C zum Webstandard erklärt. Damit eröffnet sich neue Möglichkeit für den Gesetzgeber, die Einhaltung des Verfahrens bei den Werbetracking-Betreibern gesetzlich anzuordnen. Freiwillig würde da doch kein Kapitalist […]

  • Bots lernen Javascript

    Der Googlebot hat inzwischen AJAX gelernt und kann inzwischen auch POST-Requests verschicken. Was auf der einen Seite gut ist, weil damit auch Javascript-basierter Content in den Index aufgenommen wird, heißt auf der anderen Seite, dass Bots in Zukunft allgemein immer mehr Javascript interpretieren können und damit einige Spam-Hürden weiter abgebaut werden. Genau genommen meine ich […]

  • Einladungen zu Google+

    Einladungen zu Google+

    Ich bin nun seit einiger Zeit bei Google+ und habe eben gesehen, dass ich noch über hundert Leute einladen kann. Wer also noch eine Einladung möchte, kann hier einfach einen Kommentar hinterlassen oder mir per Email schreiben. Ganz wichtig: Es reicht, wenn ihr eure Email-Adresse in das dafür vorgesehenen Feld schreibt. Tragt sie bitte nicht […]

  • Kein Games-Spam bei Google + geplant

    Kein Games-Spam bei Google + geplant

    Als Google bekannt gegeben hat, demnächst ebenfalls wie Facebook Social Games in Google+ anzubieten, hatte ich schon Angst, dass es so schlimm wie bei Facebook werden würde. Jedoch möchte Google das komplett anders machen. Die Spiele werden nicht automatisch in den Streams auftauchen, es sei denn natürlich, jemand postet bewusst etwas über ein Spiel. Google+ […]

  • Google plant Social Games bei Google+

    Google plant Social Games bei Google+

    Google+ erhält bald wie Facebook eine Plattform für Social Games. Ich habe ja für eine kurze Zeit gehofft, dass Google+ davon verschont bleibt, aber den gerade aufblühende Markt bei den Social Games lässt sich Google natürlich nicht entgehen. Jetzt kann man nur hoffen, dass die Games alle anderen Nutzer nicht auch so penetrant nerven werden […]

  • Der Worst Case bei Daten-Zentralisierung

    Der Worst Case bei Daten-Zentralisierung

    Hier gibt es ein gute Beispiel dafür, dass die eigenen Daten nirgendwo sicher sind. Auch nicht bei Google. Der Account eines Google-User wurde nach 7 Jahren unerwartet und grundlos gelöscht. Der User hatte nach und nach seinen gesamten Online-Auftritt und seine Daten zu Google geschoben. Da umfasste unter anderem seinen Blog mit sämtlichen Artikeln, 4.800 […]

  • Ein Watchblog für Google Plus

    Ein Watchblog für Google Plus

    Google neues Netzwerk Google+ existiert grade mal ein paar Monate und schon existiert ein Watchblog dafür: insidegoogleplus.de – Neues aus der Welt von G+ Der Blog ist deutschsprachig und von Zeit zu Zeit lohnt es sich sicher, einen Blick hinein zu werfen.

  • Google plant Einnahmen durch Nutzerdaten bei Google+

    Die Sueddeutsche.de schreibt gerade, dass Google mit dem neuen Netzwerk Google+ ebenfalls wie Facebook & Co Geld mit dem Verkauf von Nutzerdaten verdienen möchte. Das ist ja mal eine Neuigkeit. Ich dachte schon, dass Google bereits genug Geld verdient hat und jetzt aus reiner Nächstenliebe Millionen Dollar für die Entwicklung eines Netzwerkes ausgibt. Natürlich steckt […]