Permalink

2

Sandkuchenschlacht: Apple darf kein iPhone mehr vertreiben

Das Blatt wendet sich: Apple darf in Deutschland erstmal keine iPhones mehr verkaufen. Das Unternehmen Apple Inc., also der amerikanische Mutterkonzern, darf in Deutschland keine mobilen Geräte liefern sowie verkaufen. Der Verkauf über die Seite apple.de ist demnach auch verboten. … Weiterlesen

Permalink

2

Und wo wir grade bei fiesen Behördentools sind: So sieht ein Gerät aus, mit dem mal eben während einer Polizeikontrolle alle Daten eines Handys/Smartphones kopiert werden können. Natürlich braucht die Polizei dafür physikalischen Zugriff auf euer Gerät.

Aber welcher Bürger, der nichts zu verbergen hat, würde schon bei einer Kontrolle der freundlichen Bitte des Polizei nach dem mobilen Telefon „Nein“ sagen?

via fefe.de, thanks!

Permalink

off

Wuala für Android jetzt mit Zugriff auf Gruppen

Wuala hat ein Update für ihre Android-App herausgebracht. Neben dem veränderten Startbildschirm gibt es jetzt einige coole Neuerungen: Zugriff auf Gruppen-Daten Zugriff auf Daten der Kontakte (Freunde) File-Upload zu privaten oder öffentlichen Gruppen Meta-Daten für Bilder und MP3-Dateien Vorschau-Bilder bei … Weiterlesen

Permalink

2

Vor kurzem hat Wuala eine Iphone-App veröffentlicht, ein Android-App soll schon bald (April/Mai 2011) folgen.

Wenn ich diesen Blogeintrag richtig verstanden habe, dann kann man mit der App bisher nur die eigenen Files downloaden (und per Email versenden teilen). Ich habe jetzt mal nachgefragt, ob man denn auch Dateien teilen kann, um zB nur einen Weblink verschicken zu können. Größere Videos oder Dateien passen nicht unbedingt in eine Email.

Wenn das noch nicht geht, dann kann man ja noch nicht wirklich viel mit der App anfangen. Naja, mal abwarten.

Update (19:00): Wuala hat geantwortet. Ich hatte das falsch verstanden. Man kann seine Files per Email teilen, dabei wird dann automatisch ein geheimer Weblink angelegt. Die Datei selber wird nicht versendet. Einen eigenen Weblink selber festlegen geht noch nicht, wird aber kommen. Das ist natürlich schon super. 🙂