Schlagwort: quote

  • Größenvergleiche im Jahr 2011

    Wenn man noch vor nicht zu langer Zeit eine große Datenmenge beschreiben wollte, dann benutzte man noch Speichermedien wie Dvds oder „aktuell erhältliche Festplatten“. Jetzt leben wir aber im Jahre 2011, und was verwendet Spiegel Online, um 1,8 Zettabyte greifbar zu machen? Außerdem bräuchte man 57,5 Milliarden iPads, um davon ein Backup anzulegen. Ich weiß […]

  • Die ersten Kundendaten aus dem PSN-Hack sind …

    Die ersten Kundendaten aus dem PSN-Hack sind letzte Woche im Internet aufgetaucht. Damit ist mein Verdacht bestätigt, dass der Hack kein Racheakt wegen Geohot und Co war. Die Daten werden zu Geld gemacht. Nachdem sich [Sony-]Konzernchef Howard Stringer erstmals für die Datenpanne entschuldigt hatte, gab das Unternehmen nun bekannt, dass Namen und Adressen von rund […]

  • Obamas Team prüfte zwei Optionen für einen …

    Obamas Team prüfte zwei Optionen für einen Angriff. Zunächst genehmigte der Präsident den Einsatz von zwei B2-Tarnkappenbombern. Er änderte seine Meinung, als er hörte, dass bei einer solchen Operation nur Schutt übrig bliebe. In den Trümmern wäre es schwer, DNA-Material von bin Laden sicherzustellen. (Quelle: Stern-Ausgabe Nr. 19; 05.05.2011; S.50) Das ist schon ziemlich arm. […]

  • Wie man manipulierte Statistiken erkennen kann und …

    Wie man manipulierte Statistiken erkennen kann und wo und wann gerne damit in den Medien gearbeitet wird, erklärt Jens Jürgen Korff in einem Interview über die Aussagefähigkeit von Statistiken und ihre politische Funktion. Die Politik legitimiert regelmäßig weitreichende Entscheidungen, die gegen die Bevölkerungsmehrheit gerichtet sind, mit Hilfe von statistischen Erhebungen, die objektive Sachzwänge suggerieren. Dabei […]

  • Da sie nun erschraken und das Angesicht …

    Da sie nun erschraken und das Angesicht zur Erde neigten, sprachen diese zu ihnen: „Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden!“ Lukas 24, 5-6a

  • Zitat-Fail: Das NT als Magazin

    Das „Hamburger Abendblatt“ berichtete über ein Projekt zweier Journalisten, die das neue Testament als Magazin herausbringen wollen. Am Anfang war ein Word-Dokument, bestehend aus dem Neuen Testament, wie es Kirchgänger und Schüler kennen, die den Religionsunterricht besuchen: den vier Evangelien (Lothar, Markus, Lukas, Johannes), der Apostelgeschichte, den Paulinischen Briefen, den Katholischen Briefen und der Offenbarung […]

  • Die Pubertät (Adoleszenz) – eine moderne Erfindung

    Die Pubertät (Adoleszenz) – eine moderne Erfindung | apologet Mit dem Bewußtsein, eine Zeit der Verwirrung, Frustration und Rebellion zu durchleben, wächst man als „Teenager“ seit ca. 100 Jahren auf… […] Mit der These der Pubertät bzw. Adoleszenz „als eigenständiger Phase“ wird behauptet, Rebellion und Auflehnung sei nicht nur normal, sondern auch notwendig und positiv […]

  • Meiner Gesundheit zuliebe trinke ich keinen Kaffee …

    Meiner Gesundheit zuliebe trinke ich keinen Kaffee. …sagte er und steckte sich eine Zigarette an.

  • Eine weltweite Umfrage wurde von der UN …

    Eine weltweite Umfrage wurde von der UN gestartet: „Würden Sie bitte Ihre ehrliche Meinung über Lösungen zur Lebensmittelknappheit im Rest der Welt abgeben?“ Die Umfrage war ein großer Fehler … In Afrika wussten sie nicht, was „Lebensmittel“ bedeutet. In Osteuropa wussten sie nicht, was „ehrlich“ bedeutet. In Westeuropa wussten sie nicht, was „Knappheit“ bedeutet. In […]

  • Ein Vater geht mit seinem kleinen Sohn …

    Ein Vater geht mit seinem kleinen Sohn durch die Felder spazieren. Plötzlich ruft der Junge: „Schau mal, Papa, nur wenige Weizenhalme sind gebeugt, die meisten stehen so schön gerade!“ Der Vater antwortet traurig: „Weißt du, mein Sohn, das erinnert mich an uns Christen, viele stehen gerade und wollen sich nicht beugen. Aber nur die gebeugten, […]