Permalink

4

WordPress Stats Plugin läuft wieder

Das WordPress Stats Plugin läuft jetzt wieder, ganz ohne weiteres zutun meinerseits. Wie es aussieht, sind wirklich wie versprochen alle Besuche weiter gezählt worden. Lediglich im Dashboard ist die Liste der „Top Posts“ und der „Most Active“ ein wenig kahl, aber auch hier bin ich wohl kein Einzelfall.

Während des Ausfalls haben sich wohl einige nicht gedulden können und haben das neue Plugin Jetpack von WordPress.com installiert. Dieses Update sollte wohl Abhilfe schaffen und einige User vermuteten bereits, dass wordpress.com so viele Nutzer zu Jetpack zwingen wollen.

Im deutschen WordPress.com Forum lese ich aber grade, dass jemand durch den Umstieg zu Jetpack alle bisherigen Statistiken verloren hat.

4 Kommentare

  1. Hallo Artur,

    genau wegen der Angst vorm Verlust meiner bisherigen Werte – auch wenn das Blog so frisch ist – habe ich bis jetzt keine anderen Plugins eingesetzt.

    Die „Most active“-Spalte war es auch, die mir gestern ein wenig komisch vorkam. Die Summe hat dann aber wieder gestimmt.

    Welche Statistik-Plugs hast Du denn parallel laufen?

    Gruß Julian

  2. Moinsen,

    ok, ein erster kurzer Blick sagt mir: böhmische Dörfer. 😉
    Aber ich werde mich mal reinlesen. Danke für den Tipp. =)