Permalink

off

Ein Vater geht mit seinem kleinen Sohn durch die Felder spazieren. Plötzlich ruft der Junge: „Schau mal, Papa, nur wenige Weizenhalme sind gebeugt, die meisten stehen so schön gerade!“

Der Vater antwortet traurig: „Weißt du, mein Sohn, das erinnert mich an uns Christen, viele stehen gerade und wollen sich nicht beugen. Aber nur die gebeugten, demütigen Christen tragen innen Frucht und sind nützlich für die Ernte. Die gerade Weizenhalme tragen innen keine Frucht, deswegen können sie so schön gerade stehen.

Man kann sie mit stolzen Christen vergleichen, die vom ICH leben und sich nicht von Gott füllen lassen.“

Unbekannter Autor

Permalink

off

Das Timotheus-Magazin verlost 4x gratis die aktuelle Ausgabe #2 Glaube. Über das Timotheus-Magazin habe ich damals hier berichtet.

Die schnellsten 4 Leute, die einen Kommenar auf diesen Artikel hinterlassen, können sich per Email melden und bekommen ein Gratis-Exemplar zugeschickt.

Ich wünsche euch viel Glück.

(Ich nehme übrigens nicht teil, weil ich bereits ein Exemplar besitze.)

Permalink

1

Wenn die Menschen gottlos werden,
sind die Regierungen ratlos,
die Lügen grenzenlos,
die Schulden zahllos,
die Besprechungen ergebnislos,
die Politiker und Magnaten charakterlos,
die Kirche kraftlos,
die Völker friedlos,
die Verbrechen masslos,
die Christen gebetslos.

Antoine de Saint-Exupéry