Wenn die Menschen gottlos werden


Wenn die Menschen gottlos werden,
sind die Regierungen ratlos,
die Lügen grenzenlos,
die Schulden zahllos,
die Besprechungen ergebnislos,
die Politiker und Magnaten charakterlos,
die Kirche kraftlos,
die Völker friedlos,
die Verbrechen masslos,
die Christen gebetslos.

Antoine de Saint-Exupéry


Eine Antwort zu “Wenn die Menschen gottlos werden”