Permalink

off

Anonymität mit IPv6

Auf heise.de gibt es eine schöne Erklärung zu Anonymität bei IPv6 mit einigen schönen Anwendungsbeispielen. Man beachte auch die interessante Diskussion in den Kommentaren darunter. Sehr lesenswert.

Sehr gut gefällt mir allgemein die geplanten feste Adresse pro Gerät, um damit einfacher Serverdienste betreiben zu können. Schade, dass das ganze wohl noch einige Jahre dauern wird, bis es sich vollständig durchgesetzt hat.

via fefe.de, thanks!

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.