Schlagwort: Hoax

  • Facebook-Shutdown, die Zweite

    Seit einigen Tagen trudeln hier wieder Suchanfragen rein, die sich mit einer Abschaltung von Facebook beschäftigen. Letztes Jahr gab es ja einen sehr erfolgreichen Hoax von weeklyworldnews.com, in dem von einer Abschaltung von Facebook am 15. März 2011 zu lesen war. Am besagten Tag wurde auf der Hoax-Seite einfach das Datum auf das Jahr 2012 […]

  • Facebook-Shutdown wurde verschoben

    Der Facebook-Shutdown wurde verschoben. Den Hoax damit aber einfach bleiben zu lassen wäre zu einfach: weeklyworldnews.com hat einfach in allen Artikeln ein „2012“ hinter jedes „March“ gehangen. Das passt jetzt natürlich auch wunderbar zur allgemeinen Maya-Weltuntergangs-Phobie. Na gut, dann gedulden wir uns mal noch ein Jahr. Hier kann man sich noch den alten unveränderten Artikel […]

  • Facebook ist immer noch da?

    Nanu, Facebook ist ja immer noch da? siehe http://www.wlabs.de/971/facebook-wird-am-15-maerz-nicht-abgeschaltet/

  • Der Facebook-Shutdown erfolgt morgen?

    Langsam wird es spannend: Morgen ist der 15. März! Laut einer Hoax-Meldung soll Facebook ja morgen abgeschaltet werden. Es gibt anscheinend genug Leute, die das ernsthaft glauben, wie ich an Kommentaren und Suchanfragen auf meinem Blog sehen kann. Wir werden sehen. Den ganzen Hintergrund dazu kann man hier nachlesen: http://www.wlabs.de/971/facebook-wird-am-15-maerz-nicht-abgeschaltet/ Update: Es gibt jetzt ein […]

  • Facebook wird am 15. März NICHT abgeschaltet

    In Facebook geistert zur Zeit das Gerücht, dass Facebook zum 15. März 2011 eingestellt und abgeschaltet wird. Die Leute berufen sich dabei auf diesen Artikel auf weeklyworldnews.com, in der diese Behauptung aufgestellt ist. Die angebliche Begründung von Marc Zuckerberg: „Facebook stresse ihn zu viel“.

  • Hoax oder nicht? Kamera-Besitzer gesucht

    Heute bin ich auf ein Bild aufmerksam geworden, dass sich seit 2 Tagen rasant über Twitter, Blogs, Facebook, etc verbreitet. Jemand behauptet eine Kamera in Neuseeland gefunden zu haben und fahndet nun mit einem Gruppenbild aus der Kamera mit Kommentar nach dem Besitzer, um diesem das Gerät wiederzubringen. Der Kommentar auf dem Bild lautet: