Permalink

off

PECL Extension BBCode für PHP 5.5 unter Ubuntu 13.10 installieren

Ich habe eben das Upgrade auf Ubuntu 13.10 durchgeführt. Nachdem ich mich mit den diversen Neuerungen vertraut gemacht habe fiel mir schnell auf, dass sich auch einiges an meiner lokalen Entwicklungsumgebung geändert hat.

Ubuntu 13.10 liefert automatisch PHP 5.5.3 mit. Schon während der Installation wurde darauf hingewiesen, dass wegen PHP 5.5 Änderungen an der vorhandenen php.ini durchgeführt werden müssen und man wird gefragt, wie man dabei vorgehen möchte. Da ich nur wenige Änderungen an meiner php.ini durchgeführt habe, ließ ich die php.ini vollständig gegen die neue ersetzen.

Nach dem Upgrade habe ich meine php.ini wieder angepasst und Apache neugestartet, habe aber dann festgestellt, dass die PECL Extension BBCode nicht mehr geladen wurde. Trotz allem Suchen nach Fehlern beim Eintragen in die php.ini, dem Suchen nach einem Update für bbcode und nach mehreren Neustarts von Apache ließ sich die bbcode Extension immer noch nicht laden.

Um es kurz zu machen: Die Lösung bestand darin, Die bbcode Extension zu entfernen und einfach neu zu installieren.

sudo pecl uninstall bbcode
sudo pecl install bbcode-1.0.3b1
sudo service apache2 restart

Zur Info: Ich verwende bbcode-1.0.3b1, weil die aktuelle stable Version 1.0.2 ab mindestens PHP 5.4 nicht mehr funktioniert.

Ich hoffe, ich konnte irgendjemandem mit diesem Hinweis helfen und nerviges Suchen nach einer Ursache ersparen.

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.