Permalink

off

Ubuntu 12.04: Menü bei Power-Button aktivieren

Seit Ubuntu 12.04 ist die Funktion des Power-Buttons standardmäßig deaktiviert, weil es nicht korrekt auf allen Systemen funktioniert. Auf meinem Laptop funktionierte es aber fehlerfrei und deswegen habe ich gesucht, wie man es wieder aktivieren kann.

Fündig wurde ich relativ schnell bei askubuntu.com. Hier folgt jetzt im wesentlichen eine Übersetzung dieser englischen Anleitung.

Um erstmal zu testen, ob das Powerknopf-Menü (Hibernation) auch auf dem eigenen PC funktioniert, kann man diesen Befehl in der Konsole eingeben:

sudo pm-hibernate

Nach der eventuellen Eingabe des Admin-Passworts sollte der Rechner in den Ruhezustand fahren. Tut er das nicht, funktioniert Hibernation leider nicht.

Um Hibernation standardmäßig zu aktivieren, öffnet man die Datei /var/lib/polkit-1/localauthority/10-vendor.d/com.ubuntu.desktop.pkla als Admin in einem Texteditor, zB. gedit. So geht das mit der Konsole:

sudo gedit /var/lib/polkit-1/localauthority/10-vendor.d/com.ubuntu.desktop.pkla

Dann sucht man den Bereich

[Disable hibernate by default]
 Identity=unix-user:*
 Action=org.freedesktop.upower.hibernate
 ResultActive=no

und ersetzt ihn mit

[Re-enable hibernate]
 Identity=unix-user:*
 Action=org.freedesktop.upower.hibernate
 ResultActive=yes

Also einfach in der letzten Zeile den Wert von ResultActive in yes ändern. Dann speichern und gedit schließen. Bei mir funktionierte Hibernation sofort. Nach einem System-Neustart taucht dann auch das entsprechende Menü in den Systemeinstellungen auf.

Um Hibernation wieder zu deaktivieren braucht man nur die oben genannten Änderungen rückgängig zu machen.

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.