Permalink

off

Erneut Trojaner-Apps im Andoid-Market

Es ist mal wieder ein Trojaner für Android im Android-Market unterwegs. Sie sind vorwiegend in Spiele- und Erotik-Apps verbaut und fragen vor der Installation nach Rechten wie „dem Zugriff auf Bookmark-Liste und den Browser-Verlauf sowie Standort-Daten und Telefonstatus“. Wer also vor der Installation nicht nachgedacht hat, wurde mit einem Trojaner beschenkt, der Daten wie Bookmarks, Geräteinformationen, IMEI- und SIM-Kartennummer ausliest und verschickt, und den Anwender mit unerwünschten Werbeeinblendungen beglückt.

Gefunden wurden die 13 Apps von Symentec. Um welche Apps es genau geht, ist in diesem Screenshot zu sehen:

Entfernen kann man den Trojaner glücklicherweise ganz einfach durch die Deinstallation der App.

Für die Zukunft hat Google eine Vorab-Prüfung angekündigt, mit der neu eingereichte Apps automatisch auf Maleware überprüft werden.

via heise.de, thanks!

Logo via julian50.blogspot.com, thanks!

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.