Permalink

off

Heatballs werden wieder freigegeben

Heatball.de hat einen kleinen Teilerfolg erlangt: der Zoll muss die beschlagnahmten Heatballs wieder freigeben. Das bedeutet aber nicht, dass die Heatballs wieder verkauft werden dürfen. Trotzdem wollen die Initiatoren an ihrer Satire-Aktion festhalten.

Ich wünsche ihnen auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg mit dieser tollen Aktion. 🙂

Image by heatball.de, thanks!

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.