Permalink

off

Mustache und Hair ergibt Mustair

Der Künstler Jon Vall hat ein faszinierendes Projekt entwickelt. Bei einem Bild, auf der eine Person einen Schnurrbart abgebildet ist, wird das gesamte Gesicht noch einmal unter den Schnurrbart gesetzt. Die Idee klingt einfach und erzeugt die erstaunlichsten Bilder.

So kommt auch der Name Moustair zustande: Es ist ein Kunstwort aus Moustache (Schnurrbart) und Hair (Haar).

MOUSTAIR – Tumblr.com

So in etwa sieht das dann aus:

Kommentare sind geschlossen.