Permalink

off

Scientology versucht seit Neustem über Facebook und …

Scientology versucht seit Neustem über Facebook und studiVZ Kinder und Jugendliche für ihre Zwecke anzuwerben.

In erster Linie werden harmlos erscheindende Organisationen wie „Jugend für Menschenrechte“ oder „Sag nein zu Drogen – sag ja zum Leben“ gegründet, die ganz normale ehrhafte Ziele vorfolgen. Die Texte sollen absichtlich so gespickt sein, dass man zB. bei Recherchen zu Themen wie Drogen oder Menschenrechten möglichst diese Webseiten findet.

Auf den Seiten werden Kapagnen mit der Bitte beworben, sich dort anzumelden und mitzumachen. Wenn das ein Nutzer tut, haben diese Spinner seine Daten und können ihn kontaktieren/geziehlter bewerben.

Deshalb nochmal der Aufruf: Bitte löscht eure persönlichen Daten aus den Sozialen Netzwerken und klickt nicht auf jeden Mist, sondern seid misstrauisch und benutzt euren Verstand!

via gulli.com, thanks!

Kommentare sind geschlossen.