Permalink

off

Unfassbar: Die CDU hat eine Stellenanzeige veröffentlicht

Unfassbar: Die CDU hat eine Stellenanzeige veröffentlicht. Sie suchen „Hoffnungsträger/in“.

„Die Kraft“ scheinen sie ja nicht mehr zu haben, „nach dem Verlust bewährter Fachkräfte“ und wenn sie so eine Anzeige schalten müssen. Die Kracher in den Anforderungen sind ja wohl:

  • Wirtschaftskontakte erwünscht (erinnert mich an das hier)
  • Jung, dynamisch – Doktortitel erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich (darf der auch „plagiiert“ sein?)
  • Erwünscht: Adelstitel, skandalfreier Lebenswandel
  • Sie beherrschen das Vaterunser und lassen nichts auf „Mutti“ kommen (Wer wohl mit „Mutti“ gemeint ist?)

Ich werde ja irgendwie das Gefühl nicht los, dass das ein Fake ist? Weiß da jemand mehr?

via @sauerstoff, Thanks

Update (13:36): Der Aufruf war in der Welt kompakt geschaltet und scheint echt zu sein.

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.