Permalink

off

Update zur Email-Überwachung durch Geheimdienste

Ein kleines Update als Erklärung zur gestrigen Meldung 37 Millionen Emails durch Geheimdienste überprüft:

Überwacht, bzw. automatisch durchsucht wurden mit Sicherheit weit mehr Emails, aber bei 37 Millionen Emails wurden entsprechende Stichworte gefunden, weshalb der BND da genauer hinsah. Der Großteil dieser überprüften Emails war übrigens Spam.

Semper Video hat dazu mal ein nettes Video gedreht, in dem die Lage anschaulich erklärt wird. [Youtube Direkt-Link]

Kommentare sind geschlossen.