Ethereum will ab September auf PoS umsteigen


Ab dem 6. September will Ethereum vom energieverschwendendem „Proof of Work“ zum Oligarchen-Prinzip „Proof of Stake“ umsteigen. Natürlich bahnt sich da auch wieder Widerstand an und es wird bereits mit EthereumPoW ein Fork vorbereitet, der – wie der Name schon vermuten lässt – weiterhin auf PoW setzt.

Der Umstieg von PoW auf PoS wird in der Crypto-Szene schon lange angekündigt. Daher bin ich mal gespannt, ob das klappt. Überzeugt bin ich von PoS auch nicht, aber dabei wird wenigstens nicht die ganze Welt abgefackelt. Daher finde ich den Schritt generell begrüßenswert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy