Permalink

off

Minox stellt neues Kamerakonzept vor

Die Firma Minox hat ein ganz neues Konzept für die Fotografie entwickelt. Eine Kamera mit 4 übereinander liegenden Objektiven nimmt 4 Bilder gleichzeitig auf und erzeugt daraus ein beeindruckendes 3D-Bild.

Auf der Hersteller-Seite gibt es ein Video dazu. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Was ich mich allesdings frage ist, wie man dieses 3D-Bild nun auf dem Computer ablegt und es Freunden zugänglich machen kann? Wird eine ganz neue Software dafür nötig sein? Und wird sich dieses Format irgendwann als Standard durchsetzen? Oder wird das Bild nur als animiertes GIF exportiert?

Mehr dazu und ein Video gibt es auf der Hersteller-Seite:

http://www.minox-px.com/de/idee-a-erfinder

Autor: Artur

Der technikinteressierte und bibeltreue Christ Artur Weigandt bloggt über Datenschutz, Webprogrammierung, sicheren Umgang mit dem Internet und die Bibel. Er arbeitet an der christlichen Community youthweb.net mit, programmiert Webapplikationen und beteiligt sich bei diversen Open Source Projekten.

Kommentare sind geschlossen.