Permalink

off

Hier sind 10 Phasen aufgeschrieben, die ein Webentwickler in den meisten Fällen durchläuft. Die Phase 11 (Rockstar) hab ich mal ausklammern, weil nicht jeder Programmierer, wie gut er auch sein mag, neben seiner Arbeit auf Konferenzen Vorträge hält bzw. halten wird.

The 11 Phases of a Web Developer’s Career (As Illustrated by Memes) – http://net.tutsplus.com

In welcher Phase bist du?

Permalink

off

Aus Spreeblick.com schreibt Johnny Haeusler, was wir uns für das Jahr 2013 vornehmen sollten:

Es lässt sich jedoch jede Menge tun, um dies zu verhindern. Wir können – und das geht zu allererst an mich selbst – wieder mehr bloggen, auch wenn es sich nur um einen kleinen Link handelt, den man postet. Wir können – und das geht zu allererst an mich selbst – wieder mehr Blogs verlinken und wieder mehr auf Blogs kommentieren statt auf Facebook oder Twitter. Und wir können – und das geht zu allererst an diejenigen, die coden können – uns kommerzielle Dienste ansehen und von ihnen lernen. Mobile Apps, die uns die Arbeit erleichtern; Blog-Designs, die klar verständlich auch für Erstbesucher sind; Tools, welche die Vernetzung unter Blogs weiter verbessern; Werkzeuge zum Abonnieren von Blogs, die keine Auseinandersetzung mit RSS-Readern brauchen (Mail-Abos z.B. dürften für die meisten Nutzer einfacher sein); vielleicht sogar Rating- oder “Like”-Systeme, die Blog-System-übergreifend funktionieren

2013: Das Web zurückerobern – spreeblick.com