NSA-Affäre: Generatoren für Zufallszahlen unter der Lupe


Weil sich die NSA auch gerne mal Backdoors in Zufallsgeneratoren einbauen lässt, werden diese im Moment besonders kritisch beäugt.

NSA-Affäre: Generatoren für Zufallszahlen unter der Lupe – www.heise.de