It’s not a bug, it’s a feature: Internet Explorer verrät Maus-Position


Im Internet Explorer kann die Position des Mauszeigers per Javascript angefragt werden, selbst wenn sie sich außerhalb des Browsers befindet oder der Browser minimiert ist. Damit können theoretisch Eingaben bei virtuellen Tastaturen mitgelesen werden. Betroffen sind Internet Explorer 6 bis 10.