Biometrie: Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden


Und wieder ein Beispiel, warum biometrische Daten nicht zur Zugangsbeschränkung geeignet sind. Anders als beim Fingerabdruck lässt sich ein Foto der Iris noch einfach erstellen.

Biometrie: Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden – www.golem.de